Leckeres veganes Kürbis Curry Rezept – Einfach und gesund zubereiten

Leckeres veganes Kürbis Curry Rezept - Einfach und gesund zubereiten

Kürbis Curry ist ein köstliches veganes Gericht, das perfekt in den Herbst passt. Es ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch gesund und voller Geschmack. In diesem Artikel werde ich Ihnen ein einfaches Rezept für ein leckeres veganes Kürbis Curry vorstellen.

Zutaten:

  • 500 g Kürbis, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Stück Ingwer, gerieben
  • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Currypulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL Olivenöl
  • Frischer Koriander zum Garnieren

Anleitung:

Schritt 1: Kürbis vorbereiten

Den Kürbis schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2: Zwiebel, Knoblauch und Ingwer anbraten

In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die gehackte Zwiebel, den Knoblauch und den geriebenen Ingwer darin anbraten, bis sie goldbraun sind.

Schritt 3: Gewürze hinzufügen

Das Currypulver, Kreuzkümmel und Kurkuma in den Topf geben und kurz anrösten, um das Aroma freizusetzen.

Schritt 4: Kürbis und Paprika hinzufügen

Die gewürfelten Kürbisstücke und die Paprikastreifen in den Topf geben und gut vermischen.

Schritt 5: Mit Kokosmilch ablöschen

Die Kokosmilch hinzufügen und das Ganze zum Kochen bringen. Bei niedriger Hitze etwa 15-20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.

Schritt 6: Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Das Kürbis Curry mit Salz und Pfeffer abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.

Schritt 7: Servieren

Das Kürbis Curry in Schüsseln servieren und mit frischem Koriander garnieren. Dazu passt Reis oder Naan-Brot perfekt.

Einfaches Kürbis-Curry: Leckeres Veganes Rezept für den Herbst

Dieses einfache Kürbis-Curry-Rezept ist perfekt für den Herbst geeignet. Es ist vegan, voller Geschmack und einfach zuzubereiten. Genießen Sie die Aromen des Herbstes mit diesem köstlichen Gericht!

Leckeres Kürbis Curry: Authentisches indisches Rezept für vegane Genießer

Für diejenigen, die ein authentisches indisches Geschmackserlebnis suchen, ist dieses Kürbis Curry genau das Richtige. Mit den richtigen Gewürzen und Aromen zaubert es den Geschmack Indiens auf den Teller. Lassen Sie sich von den exotischen Aromen verzaubern!

Leckeres Kürbis-Curry mit veganer Kokosmilch für Genießer

Wenn Sie ein cremiges und dennoch veganes Kürbis Curry bevorzugen, können Sie die Kokosmilch verwenden. Sie verleiht dem Curry eine reiche Textur und einen köstlichen Geschmack. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich überraschen!

Leckeres Kürbis-Curry ohne Kokosmilch – Veganes Rezept

Wenn Sie auf der Suche nach einer leichteren Version des Kürbis Currys sind, können Sie die Kokosmilch weglassen. Dieses vegane Rezept bietet den vollen Geschmack des Kürbis, ohne die cremige Konsistenz der Kokosmilch. Eine gesunde und dennoch köstliche Alternative!

Deja un comentario