Veganes Linzer Plätzchen Rezept – Leckere und einfache vegane Kekse

Veganes Linzer Plätzchen Rezept - Leckere und einfache vegane Kekse






Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g vegane Margarine
  • 70 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 100 g vegane Marmelade (z.B. Himbeere)

Anleitung:

  1. In einer Schüssel das Mehl, die gemahlenen Mandeln und das Salz vermischen.
  2. In einer separaten Schüssel die vegane Margarine, den Zucker, den Vanilleextrakt und die Zitronenschale cremig rühren.
  3. Die trockenen Zutaten zu den feuchten Zutaten hinzufügen und zu einem Teig kneten.
  4. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen.
  6. Mit einem Linzer Plätzchen Ausstecher runde Plätzchen ausstechen.
  7. Auf die Hälfte der Plätzchen in der Mitte ein kleines Loch ausstechen.
  8. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 10-12 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  9. Die Plätzchen abkühlen lassen und dann die Marmelade auf die Plätzchen ohne Loch verteilen.
  10. Die Plätzchen mit dem Loch daraufsetzen und leicht andrücken.
  11. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Köstliche vegane Kekse: Saftige Rezepte für Genießer

Für alle Genießer gibt es eine Vielzahl köstlicher veganer Keksrezepte. Von klassischen Haferflockenkeksen bis hin zu schokoladigen Brownies, die vegane Küche bietet eine große Auswahl an leckeren Genussmomenten. Mit dem richtigen Rezept und ein paar einfachen Zutaten lassen sich saftige und schmackhafte vegane Kekse zubereiten, die nicht nur Veganer begeistern werden.

Einfach vegane Kekse backen: Leckere Rezepte mit wenigen Zutaten

Das Backen veganer Kekse muss nicht kompliziert sein. Mit wenigen Zutaten lassen sich köstliche Leckereien zaubern. Veganer Ersatz für tierische Produkte wie Ei, Butter und Milch gibt es mittlerweile in vielen Supermärkten zu kaufen. Mit veganer Margarine, pflanzlicher Milch und anderen alternativen Zutaten gelingt das Backen von veganen Keksen genauso gut wie mit herkömmlichen Zutaten. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von den Ergebnissen überzeugen!

Leckeres veganes Keksrezept – Einfach zubereiten & genießen!

Das vegane Linzer Plätzchen Rezept ist eine einfache und dennoch leckere Möglichkeit, köstliche vegane Kekse zuzubereiten. Mit einer fruchtigen Marmeladenfüllung sind diese Plätzchen ein wahrer Genuss für jeden Anlass. Ob als süßes Geschenk oder zum Selbstverwöhnen, diese veganen Kekse werden Sie begeistern.

Leckere vegane Haferflocken-Kekse – Gesunde und köstliche Rezepte

Haferflocken-Kekse sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Sie enthalten Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe und sind eine gute Alternative zu herkömmlichen Keksen. Mit veganen Zutaten wie pflanzlicher Margarine und Agavendicksaft können Sie köstliche vegane Haferflocken-Kekse zubereiten. Ob mit Schokoladenstückchen, Nüssen oder getrockneten Früchten – es gibt unzählige Variationen, die alle einen unwiderstehlichen Geschmack haben.


Deja un comentario