Veganes Macarons Rezept: Lecker und einfach zubereiten

Veganes Macarons Rezept: Lecker und einfach zubereiten





Was sind Macarons?

Macarons sind süße französische Gebäckstücke, die aus Mandelmehl, Zucker und Eiweiß hergestellt werden. Sie haben eine knusprige Hülle und eine weiche, cremige Füllung. Traditionell enthalten Macarons Eiweiß, aber es gibt auch eine köstliche vegane Variante.

Die Zutaten

  • 150g Mandelmehl
  • 200g Puderzucker
  • 120ml Kichererbsenwasser (aus der Dose)
  • 50g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Lebensmittelfarbe nach Wahl

Die Zubereitung

  1. Mandelmehl und Puderzucker in einer Schüssel vermischen.
  2. In einer anderen Schüssel das Kichererbsenwasser mit Zucker und Vanilleextrakt steif schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.
  3. Die trockenen Zutaten vorsichtig unter die Kichererbsenmasse heben und vermischen. Die Masse sollte glatt und glänzend sein.
  4. Die Lebensmittelfarbe hinzufügen und vorsichtig unterheben, bis die gewünschte Farbe erreicht ist.
  5. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer runder Tülle füllen und kleine Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen.
  6. Die Macarons für 30 Minuten ruhen lassen, damit sich eine leichte Kruste bildet.
  7. Den Ofen auf 150°C vorheizen und die Macarons für 15-20 Minuten backen, bis sie leicht knusprig sind.
  8. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Leckeres veganes Macarons Rezept – Genießen Sie köstliche Süßigkeiten

Mit diesem einfachen und leckeren veganen Macarons Rezept können Sie köstliche Süßigkeiten genießen, die frei von tierischen Produkten sind. Die Kombination aus knuspriger Hülle und cremiger Füllung wird Sie begeistern.

Vegane Macarons Füllung: Leckere und gesunde Optionen für Genießer

Die Füllung ist das Herzstück eines jeden Macarons. Als Veganer haben Sie viele gesunde und leckere Optionen zur Auswahl. Sie können zum Beispiel vegane Buttercreme, Fruchtpüree, Schokoladencreme oder sogar vegane Eischnee-Alternativen verwenden.

Vegane Macarons kaufen – Genussvolle pflanzliche Leckereien

Wenn Sie keine Zeit oder Lust haben, Ihre eigenen veganen Macarons zuzubereiten, können Sie sie auch in vielen Geschäften und Online-Shops kaufen. Achten Sie darauf, vegane Optionen zu wählen, die frei von tierischen Produkten sind.

Vegane Macarons mit Kichererbsenwasser – Leckere Rezepte

Kichererbsenwasser, auch bekannt als Aquafaba, ist eine großartige vegane Alternative zu Eiweiß. Es kann verwendet werden, um eine luftige und stabile Konsistenz zu erzielen, die perfekt für die Herstellung von Macarons ist. Probieren Sie verschiedene Rezepte aus und entdecken Sie die Vielfalt der veganen Macarons mit Kichererbsenwasser.


Deja un comentario