Leckeres veganes Mandorlini Rezept für Genießer

Leckeres veganes Mandorlini Rezept für Genießer





Zutaten

  • 200g gemahlene Mandeln
  • 100g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Schritt 1: In einer Schüssel die gemahlenen Mandeln, den Puderzucker, den Vanilleextrakt, den Zitronensaft und eine Prise Salz vermischen.

Schritt 2: Den Teig zu einer Kugel formen und für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 3: Den Teig in kleine Stücke teilen und zu Hörnchen formen.

Schritt 4: Die Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C für 12-15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Servieren

Die Mandorlini können warm oder kalt serviert werden. Sie passen perfekt zu einer Tasse Kaffee oder Tee.

Laktosefreie Mandelhörnchen – Vegane Köstlichkeit für Genießer

Die laktosefreien Mandelhörnchen sind eine köstliche vegane Alternative zu traditionellen Mandelhörnchen. Sie sind frei von tierischen Produkten und somit auch für Veganer geeignet.

Warum sind die laktosefreien Mandelhörnchen vegan?

Die laktosefreien Mandelhörnchen sind vegan, da sie keine tierischen Produkte wie Milch oder Eier enthalten. Stattdessen werden sie mit pflanzlichen Zutaten wie gemahlenen Mandeln, Puderzucker, Vanilleextrakt und Zitronensaft zubereitet.

Welche Vorteile bieten die laktosefreien Mandelhörnchen?

Die laktosefreien Mandelhörnchen sind nicht nur für Veganer geeignet, sondern auch für Menschen mit Laktoseintoleranz. Sie sind eine leckere Alternative zu herkömmlichen Mandelhörnchen und können von allen Genießern genossen werden.

Copyright © 2022. All rights reserved.


Deja un comentario