Veganes Paneer Rezept: Einfach, lecker und vegan!

Veganes Paneer Rezept: Einfach, lecker und vegan!






Was ist Paneer?

Paneer ist ein frischer, ungesalzener indischer Käse, der traditionell aus Kuhmilch hergestellt wird. Es ist ein beliebter Bestandteil der indischen Küche und wird oft in Currygerichten verwendet.

Die vegane Alternative: Tofu

Wenn Sie eine vegane Ernährung bevorzugen, können Sie Tofu als Ersatz für Paneer verwenden. Tofu wird aus Sojabohnen hergestellt und ist eine proteinreiche Option. Es hat eine ähnliche Konsistenz wie Paneer und kann in verschiedenen Gerichten verwendet werden.

Das vegane Paneer Rezept

Hier ist ein einfaches und leckeres Rezept, um veganes Paneer selbst zuzubereiten:

  1. Zutaten:
  • 500 g Tofu
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Garam Masala
  • Salz nach Geschmack
  • Zubereitung:
    1. Tofu in kleine Würfel schneiden.
    2. In einer Schüssel Zitronensaft, Kreuzkümmel, Kurkuma, Garam Masala und Salz vermischen.
    3. Die Tofuwürfel in die Gewürzmischung geben und gut vermengen.
    4. Die marinierten Tofuwürfel für mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
    5. Eine Pfanne erhitzen und die marinierten Tofuwürfel darin anbraten, bis sie goldbraun sind.
    6. Das vegane Paneer ist fertig und kann in verschiedenen Gerichten verwendet werden.

    Ist Paneer Tofu vegan? Alles, was Sie über diese pflanzliche Option wissen müssen

    Nein, traditioneller Paneer ist nicht vegan, da er aus Kuhmilch hergestellt wird. Allerdings kann Tofu als vegane Alternative für Paneer verwendet werden. Tofu wird aus Sojabohnen hergestellt und enthält keine tierischen Produkte. Es ist eine großartige Quelle für pflanzliches Protein und kann in vielen Rezepten als Ersatz für Paneer dienen.


    Deja un comentario