Leckeres veganes Kürbissuppenrezept – Einfach und gesund

Leckeres veganes Kürbissuppenrezept - Einfach und gesund




Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Kürbis
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
  • 400 ml Kokosmilch
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Kürbiskerne zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Den Kürbis halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Karotten schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer fein hacken.
  4. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer darin anbraten, bis sie goldbraun sind.
  5. Die Kürbis- und Karottenstücke hinzufügen und für ca. 5 Minuten mitbraten.
  6. Die Gemüsebrühe und die Kokosmilch hinzufügen und alles zum Kochen bringen.
  7. Die Hitze reduzieren und die Suppe für ca. 20-25 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
  8. Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren, bis sie cremig ist.
  9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis sie leicht gebräunt sind.
  11. Die Suppe in Schüsseln verteilen und mit den gerösteten Kürbiskernen garnieren.

Das beste Gewürz für deine Kürbissuppe: Expertentipps für vegane Köstlichkeit

Um deiner Kürbissuppe den perfekten Geschmack zu verleihen, empfehle ich die Zugabe von Gewürzen wie Zimt, Muskatnuss und Kreuzkümmel. Diese Gewürze verleihen der Suppe eine angenehme Wärme und Tiefe im Geschmack.

Ist Kürbiscremesuppe gesund? Alles über die gesundheitlichen Vorteile

Kürbiscremesuppe ist nicht nur köstlich, sondern auch gesund. Kürbis ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen A, C und E sowie Mineralstoffen wie Kalium und Magnesium. Diese Nährstoffe stärken das Immunsystem, fördern eine gesunde Haut und unterstützen die Herzgesundheit.

Kürbissuppe: Kalorienarmes und köstliches veganes Rezept

Die Kürbissuppe ist nicht nur vegan, sondern auch kalorienarm. Durch die Verwendung von Kokosmilch anstelle von Sahne wird der Fettgehalt reduziert, während der cremige Geschmack erhalten bleibt. Eine Portion Kürbissuppe enthält etwa 150-200 Kalorien.

Kaloriengehalt selbstgemachte Kürbissuppe: Erfahren Sie, wie viele Kalorien sie enthält

Der genaue Kaloriengehalt der selbstgemachten Kürbissuppe hängt von den verwendeten Zutaten ab. Eine durchschnittliche Portion Kürbissuppe enthält jedoch etwa 150-200 Kalorien. Beachten Sie jedoch, dass dies nur eine Schätzung ist und je nach Zubereitung variieren kann.


Deja un comentario